Unsere Reisen

Tel: +90 242 324 44 90 info@nicaea-tours.com

folgen Sie uns, mit

WR-02

Istanbul und Sinope



SCHWERPUNKTE


  • Weltmetropole am Bosporus: Istanbul
  • Unvergessliche Wanderungen an den schönsten Gegenden der Schwarzmeerregion
  • Abseits der Touristenströme
  • Fauna und Flora der Umgebung kennenlernen…


REISEROUTE





PROGRAMMABLAUF



1. Tag - Anreise nach Istanbul

Flug nach Istanbul und Transfer in unser Hotel. Abends Begrüßung durch den Nicaea Tours Wanderführer, der bei einem Willkommensdrink Infos zur bevorstehenden Wander- und Entdeckerwoche gibt. Unterkunft: Istanbul

2. Tag - Istanbul “EUROPA” - Istanbul “ ASIEN”

Wir beginnen unsere Wanderung mit dem besuch vom Grossen Bazar. Der fast 550 Jahre altes Bazar ist mit seiner 64 Strassen, 22 Eingangstoren mit über 3000 Läden und mit unzähligen Kuppeln bedeckte bietet es alles was das Herz und Auge begehrt. Danach geht es weiter über Mahmutpaşa, mit Begleitung von Stimmengewirr, lautstarke Ausruf der Haendler und Bunte Menschenbilder … Am Ägyptische Basar angekommen schlendern wir durch den Basar und nehmen das “gemischte” Eindrücke der Farben und Gerüche auf. Danach gehen wir über der Galatabrücke.Die Knapp 500 m lage Brücke wurde von einem deutschem Ingeneur Fritz Leonhardt und unterbeteiligung von der Firma Thyssen auf 114 pfeilern errichtet. Mit einer Faehre verlassen wir Europa und kommen auf der asiatische Teil Istanbuls an. Usküdar angekommen Spazieren wir an der Küste entlang bis Kuzguncuk wo wir St.Palaimon gr.ort.Kirche, Hagia George Kloster u.Kirche besuchen nach einer Tee-Pause und Freizeit zur Verfügung geht es zurück nach Europa. Unterkunft: Istanbul Aufstieg: 10m Abstieg: 10m ca.7 Km Dauer 6 h

3. Tag - Inlandflug nach Sinop

Flug nach Sinop. Es reichte für den bekannten griechischen Philosoph , der Vater des Zynismus, Ein leben zur Natur so nah zu leben, wie möglich, um sein Verstand freizugeben. Aenhlich machen es die Bewohner von Sinope. Ein gemaehliches Leben, dicht mit Natur Einchecken in das Familien Pension in Bahçeli. Bei frühzeitigen Ankunft in Sinope wandern wir in Richtung Dedeağaç. Begleitet von atemberaubende Natur kommen wir in Sırna an. Unterkunft: Raum Sinop Aufstieg: 25 m Abstieg: 10m ca.8 Km Dauer 6 Km

4. Tag - Sarıkum – Nationalpark

Nach einer 25 min. Dolmuşfahrt kommen wir im Dorf Abalı an. Stets von einer gewissen Ruhe begleitet wandern wir zum Sarıkum-Nationalpark. Der Nationalpark Sarıkum gehört zu eine der größten- unberührten Naturgebiete in der Gemeinde. Im Die Natur zeigt sich in diesen Gefilden mit einem unverwechselbaren Artenreichtum, der noch heute zu unvergesslichen Entdeckungen einlädt. Atemberaubende Ausblicke, lockende Vogelstimmen, duftende, farbenfrohe Pflanzen – unser ein einzigartig wird. Nicht selten bekommen wir im Nationalpark scheu wild Pferde, Schakale, Füchse zu Gesicht. Mit etwas Glück können wir vom Schilf aus Delphine und kleinerer Wale sehen, welche auch gelegentlich sehr nah vom Strand auftauchen. Unterkunft: Raum Sinop Aufstieg: 70m Abstieg: 60m ca.8 Km Dauer 5.5 h / Mittelschwere Strecke.

5. Tag - Inceburun -Nordstern

Heute wandern wir durch die reichen Flora und Fauna von Sarıkum in Richtung Inceburun, entlang am Schwarzmeer-Küste bis zur der „Nordstern des Landes“. Unterkunft: Raum Sinop Aufstieg: 80m Abstieg: 80m ca.10 Km Dauer 6.5 h / Mittelschwere Strecke

6. Tag - am Fjord der Delphine

Nachdem Frühstück beginnen wir unsere Wanderung von Nördlichste stelle von Hamsilos. Vorbei am Hamsilos, dien einzigste Fyord Anatoliens begeben wir uns in Richtung Akliman. Am Akliman erwartet Sie ein Bootsfahrt vom paradischem Flair des Buchtes bis in die einzige Fjord mit des Schwarzen Meer meer Fischerbooten. Unterkunft: Raum Sinop Aufstieg: 75m Abstieg: 80m ca.9 Km Dauer 6 h Mittelschwere Strecke

7. Tag - Wasserfälle- Erfelek

Nach 1 Stündiger Fahrt erreichen wir das das Dorf Mescitdüzü. Von hier aus wandern wir in Richtung Erfelek-Wasserfalle. Durch Abwechslungsreiche Flora kommen wir in Erfelek an. Hier erwarten uns 28 kleine und große Wasserfälle. Wer möchte kann bis zur Quelle durchwandern allerdings erwartet uns bei einigen Orten mittel schwere Kletterpartie… Unterkunft: Raum Sinop Aufstieg: 210 Abstieg: 40m ca.8 Km Dauer 6 h

8. Tag - Abreise oder Verlängerung

Heute heißt es Abschiednehmen; Transfer zum Flughafen und Rückflug via Istanbul oder Transfer zum Hotel bei einer Verlängerungswoche.




REISE INFORMATION


    Istanbul, die Weltmetropole auf zwei Kontinenten und Sinope, der Nord Stern Anatoliens.
    Wir Tauchen, in die Welt der Schmelz Kessel des Orient und Okzident.
    Von 1001 Nacht Silhouetten und lebhaften Wirtschaft in das verschlafene Paradise Anatoliens.
    Eine beeindruckende Mischung aus Tradition und der Gegenwart , so faszinierend und bezaubernd von Fülle der Farben und Landschaftsbilder…


JETZT ANFRAGEN